HVO100 und B10 – Wer darf es tanken und was bringt es?

HVO100 und B10 – Wer darf es tanken und was bringt es?

(Bild, Engin Akyurt, unsplash)

Diesel wird klimafreundlicher: Tankstellen können jetzt die neuen Kraftstoffsorten B10 und HVO100 anbieten. Doch lohnt sich das für Sie und verträgt Ihr Auto den neuen Diesel überhaupt?

Neue Kraftstoffe an den Zapfsäulen

An Tankstellen mit HVO100 oder B10 sollten Diesel-Fahrer prüfen, ob ihr Fahrzeug diese Kraftstoffe nutzen darf. Eine modellspezifische Freigabe vom Hersteller ist notwendig, wie der ADAC betont. Bisher sind nur wenige Pkw-Modelle für B10 oder XTL – ein Oberbegriff für HVO100 – freigegeben. Der ADAC hofft auf weitere Freigaben in der Bestandsflotte, die jedoch umfangreich getestet werden müssen.

Online-Check für Ihr Auto

Einige Modelle sind bereits seit Jahren für diese Kraftstoffe freigegeben, besonders in Ländern wie Österreich, Dänemark oder den Niederlanden. Ein Hinweis im Tankdeckel kann darüber Aufschluss geben. Alternativ kann man sich online informieren: Bei der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) gibt es eine offizielle Freigabenliste, die Autofahrern hilft zu prüfen, ob ihr Fahrzeug kompatibel ist.

Teurer, aber klimafreundlich

Klimavorteile: Die neuen Dieselkraftstoffe können bis zu 90 Prozent weniger CO2 in der Gesamtbilanz erzeugen, sagt Michael Gebhardt vom ADAC.

Kosten: Allerdings sind B10 und HVO100 teurer als herkömmlicher Diesel. Der Preisaufschlag liegt bei etwa fünf bis 20 Cent pro Liter. Der Verbrauch könnte minimal höher sein als bei konventionellem Diesel.

Biobeimischungen und XTL-Kraftstoffe

B10-Diesel enthält bis zu 10 Prozent Biobeimischung im Vergleich zu den bekannten 7 Prozent bei B7. XTL-Kraftstoffe nutzen gebrauchte Speiseöle und sind im Autotank mit herkömmlichem Diesel mischbar.

Diese neuen Kraftstoffe bieten eine Möglichkeit, klimafreundlicher zu fahren, obwohl sie derzeit noch teurer sind. Es bleibt abzuwarten, wie viele Fahrzeughersteller ihre Modelle für B10 und HVO100 freigeben werden und wie sich der Markt entwickelt.